Allgemeine Geschäftsbedingungen

PDF erzeugen und anzeigen Text drucken

§ 1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertrags- und Lieferbedingungen für sämtliche Bestellungen über diesen E-Shop.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Die vorgenannten Angebote sind bis zur Rückbestätigung unverbindlich. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Besteller verbindlich, den Inhalt des Bestellformulars erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Bestätigung der LR Health & Beauty Systems GmbH, Kruppstraße 55, 59227 Ahlen (im folgenden LR genannt) nach Absenden der Bestellung zustande. Die Erklärung geht dem Besteller zeitnah nach Anklicken des Bestell-Buttons zu.

 

Die Leistungsbeziehungen des Kaufvertrages finden ausschließlich zwischen dem Besteller und der LR statt.

 

§ 3 Informationspflichten

  1. Der Besteller ist bei der Eingabe der persönlichen Daten verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.
  2. Die LR sendet dem Besteller unmittelbar nach Abschluss des Vertrages eine E-Mail mit den Bestellinformationen an die bei der Registrierung vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse.

 

§4 Widerrufsrecht
--------------
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. 

Der Widerruf ist zu richten an:


LR Health & Beauty Systems GmbH, Kruppstraße 55, 59227 Ahlen
Email: service@lrworld.com
Fax: 02382 / 70 60 311



Widerrufsfolgen
---------------
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -


Ausschluss des Widerrufsrechts
------------------------------
Das Widerrufsrecht besteht

1. nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.


Allgemeine Hinweise
-------------------
1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts 
Hat der Kunde ein Widerrufsrecht, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen trägt der Verkäufer die Kosten der Rücksendung.

 

§ 5 Lieferung der Waren

  1. Die Bestellung wird unverzüglich nach ihrem Eingang bei LR bearbeitet. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die von dem Besteller angegebene Lieferadresse, sofern die Ware verfügbar ist. Sofern die Ware nicht verfügbar ist, wird die LR dem Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren. Der Besteller kann dann vom Vertrag zurücktreten, oder ein vergleichbares Produkt wählen oder warten, bis das von ihm gewünschte Produkt lieferbar ist.
  2. Ist der Besteller aus von ihm zu verantwortenden Gründen nicht unter der von ihm angegebenen Adresse auffindbar, so gerät er in Verzug mit der Annahme der Leistung.

 

§ 6 Zahlung

  1. Die Preise sind Endpreise, incl. gesetzlicher Umsatzsteuer, zuzügl. Versand- und Verpackungskosten.
  2. Die Zahlung kann per Nachnahme, Lastschrift, Rechnung oder Kreditkarte erfolgen.
  3. Der Kaufpreis ist nach Rechnungserhalt fällig, soweit nichts anderes vereinbart ist.
  4. Der Besteller gerät automatisch in Verzug, wenn die Zahlung 30 Tage nach Zugang der Rechnung nicht erfolgt ist.
  5. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, oder diese durch die LR anerkannt wurden.
  6. Der Besteller kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
  7. Sollte bei einer Bestellung bei der wir in Vorleistung gehen eine negative Bonitätsprüfung vorliegen, behalten wir uns das Recht vor auf Nachnahme zu versenden.

 

§ 7 Verpackungs- und Versandkosten

  1. Wir berechnen pro Bestellung eine Versandkostenpauschale in Höhe von EURO 3,95. Falls Sie die Zahlart Nachnahme wählen, sind zusätzlich EURO 6,28 an Postgebühren fällig. Davon sind EURO 4,28 auf der Rechnung aufgeführt, EURO 2,00 sind an den Zusteller zu entrichten.
  2. Wir haben die Vfw Aktiengesellschaft mit der Rücknahme unserer Verkaufsverpackungen beauftragt. Sie können diese unentgeltlich bei den Vfw Annahmestellen abgeben oder kostenlos dem Kurierdienst der Vfw AG übergeben. Gebührenfreie Informationen erhalten Sie unter 0800 8394 357.

 

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum der LR.

 

§ 9 Gewährleistung

Die Gewährleistung folgt nach gesetzlichen Bestimmungen.

 

§ 10 Datenschutz

  1. Die LR unternimmt alle ihr wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen Zugriff Dritter auf die geschützten Daten des Bestellers zu verhindern.
  2. Die LR erhebt vom Besteller ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung der Bestellung und die Vertragsabwicklung notwendig sind. Sie verwendet die vom Besteller zur Verfügung gestellten Daten nur zu den Zwecken, die im Zusammenhang mit dem geschlossenen Vertrag stehen.

 

§ 11 Vertragspartner

 

Ihr Vertragspartner:

 

LR Health & Beauty Systems GmbH

Kruppstrasse 55

59227 Ahlen

HRB 7958 AG Münster

Umsatzsteuer-Ident.: DE 217716391

 

Telefon: 02382 / 70 60 0

Fax: 02382 / 70 60 311

Email: service@lrworld.com

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr